Adolf Dietrich

 

 

Dezember 2015
16. Adolf-Dietrich-Förderpreis der Thurgauischen Kunstgesellschaft

Pressemitteilung

Die Thurgauische Kunstgesellschaft vergibt am Samstag, 21. November 2015 in ihrem Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen den 16. Adolf-Dietrich-Förderpreis. Dieser umfasst ein Preisgeld von CH
F 15000.00 und eine Ausstellung im Kunstraum & Tiefparterre.

Der diesjährige Preisträger ist Daniel V. Keller (*1987). Seine känstlerische Arbeit bewegt sich hauptsächlich in den Bereichen zwischen Installation und Skulptur. Dabei werden verschiedene Materialien in gekonnter Weise eingesetzt. Immer wieder erstaunt die handwerkliche Präzision, mit der der Künstler seine Eingriffe plant und ausführt. Die durchdachte Inszenierung der Objekte führt bei den Betrachtenden oft zu inspirierender Irritation und beeinflusst deren Wahrnehmung nachhaltig.

Daniel V. Keller absolvierte seine künstlerischen Ausbildungen in St.Gallen, Zürich, Bern (Keramikfachklasse) und Amsterdam. In zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland waren seine Werke zu besichtigen. Dazu wurde er bereits mit bedeutenden Auszeichnungen geehrt.

Die Ausstellung im Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen wird die erste Einzelaustellung des Künstlers in der Ostschweiz sein.

Die Internetseite danielvomkeller.com gibt Einblick in Weg und Werk des Preisträgers.

 

Adolf-Dietrich-Förderpreis der Thurgauischen Kunstgesellschaft

Auszug aus dem Reglement

1 Der Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird, zeichnet eine begabte junge Künstlerin oder einen begabten jungen Künstler aus, die oder der zum Kanton Thurgau oder zur Region Konstanz / Singen in einer persönlichen Beziehung steht. Das gilt sinngemäss auch für ein Künstlerpaar oder eine Künstlergruppe.
2 Der Preis, der im Kunstraum Kreuzlingen in einer öffentlichen Feier überreicht wird, besteht aus einem Geldbetrag von CHF 15´000 und einer Ausstellung im Kunstraum Kreuzlingen.
   


Bisherige Preisträgerinnen und Preisträger
2015 Daniel V. Keller > danielvomkeller.com
2013 Joëlle Allet > joelleallet.ch
2011 Ray Hegelbach > rayhegelbach.ch
2009 Olga Titus > olgatitus.com
2007 Valentin Magaro > valentinmagaro.ch
2005 Barbara Müller > barbaramueller.ch
2003  Christa Ziegler > likeyou.com/cziegler
2001 Micha Treuthardt & Cornelia Gann > treuthardt-gann.ch
1999 Ute Klein > uteklein.ch
1997 Georg Rutishauser / Matthias Kuhn > editionfink.ch
1995 Rahel Müller > rahelmueller.com
1993 Conrad Steiner > likeyou.com/conradsteiner
1991 Toni Calzaferri
1989 Cécile Wick > cecilewick.ch
1987 Roland Dostal / Günther Wizemann > rolanddostal.ch
1984 Matthias Bosshard / Richard Tisserand > tisserand.ch

 

 

 


        


 


 

 

Adolf Dietrich - Förderpreis